Platzhalter

Gewerbestandort Ispringen

Die Gemeinde Ispringen liegt verkehrsgünstig gelegen an der A 8 und ist aus westlicher Richtung von der Abfahrt Pforzheim West gut über Pforzheim oder das Ersinger Kreuz zu erreichen, aus östlicher Richtung (Stuttgart) nimmt man die Ausfahrt Pforzheim Nord. Auch der öffentliche Nahverkehr ist gut ausgebaut. Sowohl mit dem Zug als auch mit Stadtbahn und Bus ist man gleich in Pforzheim, Stuttgart und Karlsruhe.

Es gibt ein großes Industriegebiet. Namhafte – auch sozial stark engagierte - Firmen bieten viele Arbeitsplätze und haben erheblich zum Wachstum der Gemeinde beigetragen. Im Ort gibt es über 100 Betriebe. Ein großer Einkaufsmarkt sowie verschiedene Einzelhändler wie Metzger, Bäcker, Friseur, Post, Haushaltswaren, Optiker, Blumenladen und ein Autohaus sind vorhanden. Daneben gibt es sämtliche Handwerksbetriebe wie z. B. Sanitär, Maler, Gipser, Holzbau, Schlosser usw. Ebenso ist der Dienstleistungsbereich stark vertreten. Viele Betriebe finden Sie im Firmenverzeichnis unserer Homepage. Ansonsten ist der örtliche Gewerbeverein ein guter Kontakt. Den aktuellen Ansprechpartner erfahren Sie bei uns auf dem Rathaus unter 07231 / 9812 – 10.

Größere Gewerbeflächen sind derzeit Mangelware. Auf dem einen oder anderen Grundstück wird zwar nichts mehr produziert, sie sind aber im Moment auf dem Markt leider nicht verfügbar. Die Gemeinde ist daher mit Nachbargemeinden im Gespräch, um eventuell gemeinsam ein Interkommunales Gewerbegebiet zu realisieren.

Aber auch andere Faktoren sprechen für den Standort Ispringen.

Es gibt fünf Kindergärten, eine Grundschule mit Ganztagesklassen sowie eine Hauptschule (Otto-Riehm-Schule – ORS), die im nächsten Jahr mit der Gustav-Heinemann-Schule für Körperbehinderte (Enzkreis) kooperieren wird. Als weiterer Schritt ist die Einrichtung einer Werkrealschule zusammen mit der Schanzschule (Stadt Pforzheim) geplant. Direkt neben unserer ORS befindet sich eine Schule des Enzkreises für geistig behinderte Schüler, die Schule am Winterrain, mit der die ORS ebenfalls kooperiert.

Realschulen und Gymnasien in Königsbach oder Pforzheim sind einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote unserer zahlreichen Vereine zu nutzen, bitte informieren Sie sich unter der Rubrik „Vereine“. Es gibt viele öffentliche Spielplätze und eine Skateranlage an der Schule.

Auch die ärztliche Versorgung ist gewährleistet. Am Ort gibt es mehrere Allgemeinärzte, Zahnärzte, einen Tierarzt sowie ärztliche Therapieangebote.

Im Altenpflegeheim "Haus Salem" wird außer der Pflege auch betreutes Wohnen angeboten; weiterhin befindet sich am Ort die Diakoniestation Häusliche Kranken- u. Altenpflege des Krankenpflegevereins Ispringen.