• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [strg][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Richard Bethge GmbH - Uhren und Zifferblätter

Gegründet wurde die Firma 1939 von Richard Bethge. Innerhalb weniger Jahre entwickelte sich die Firma zu einem der größeren deutschen Uhren- und Zifferblatthersteller. Diese Entwicklung war Richard Bethge zu verdanken, der neben zahlreichen Erfindungen im Bereich Fliegeruhren auch die Pforzheimer Uhrmacherschule gegründet hat. Mit dem Eintritt der 5 Söhne wird in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts die industrielle Fertigung von Uhren aus Einzelteilen aufgenommen. 1965 beschäftigt die Richard Bethge GmbH mehr als 100 Mitarbeiter. Die Richard Bethge GmbH erwarb sich einen ausgezeichneten Ruf im Bereich Fliegeruhren, der bis in die Gegenwart anhält. Heute ist die Firma einer der letzten deutschen Uhrenhersteller in Familienbesitz mit über 20 Mitarbeitern und wird von Heinz und Wolfgang Bethge geleitet. Die Kollektion umfasst unter anderem die Modellreihen "Humboldt", "Magellan II", "Nautica Diver" und "Kennedy" und wird unter der Marke Bethge & Söhne angeboten. Weitere Marken der Uhrenfabrik Richard Bethge sind neben Bethge & Söhne die Marken Brandtaucher und Hohensax. Außerdem ist die Firma weltweit führend in der Restauration von Zifferblättern. Die Firma Richard Bethge GmbH ist jedes Jahr als Aussteller auf der Baselworld in Basel, auf der INHORGENTA in München und der USSIFA in Hamburg vertreten. Im Schatten großer, umsatzstarker Uhrenmarken haben wir es immer verstanden neben der guten Qualität, einem fairen Preis und gutem Service unseren Kunden eine sehr umfangreiche und hochwertige Kollektion zu bieten. Die Struktur unseres Unternehmens erlaubt es uns auf Kundenwünsche und Trends am Markt frühzeitig zu reagieren. Aus Tradition und Überzeugung gab es bei uns auch in der Blütezeit der Quartzuhr immer mechanische Uhren im Angebot, was sich nach der Renaissance der mechanischen Uhren sehr positiv auswirkte, und natürlich das Uhrmacherhandwerk in seiner ursprünglichen Form lebendig hielt. Im Prinzip erhält unser Kunde alles aus einer Hand. Damen - und Herrenarmbanduhren, Chronographen, Taschenuhren, Gold- und Brillantuhren, Platinuhren, Sonderanfertigungen, in Mechanik oder Quartz.Unsere Kunden sind ausschließlich Fachhändler im In und Ausland, die vielfach unsere Uhren mit Ihrem eigenen Namen als Hausmarkenuhr mit großem Erfolg führen. Für die Restaurierung von alten Zifferblättern, sowie für das Neuanfertigen von Zifferblättern ist der Familienbetrieb Richard Bethge GmbH auf der ganzen Welt bekannt. Wir sind stolz darauf, mit unserer Firma in Deutschland zu fabrizieren um hier vor Ort die Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten. Deshalb bedanken wir uns bei allen unseren Kunden, die dies erst möglich machen!


Kontakt

Karlstraße 11
75228 Ispringen

Ansprechpartner: Heinz und Wolfgang Bethge
Telefon: +49 7231 89182
Telefax: +49 7231 82057
info@bethge-soehne.de

Weitere Informationen:
Homepage Bethge Uhren und Zifferblätter

„Unsere Freundschaft, ein Meilenstein des Bundes der Brüderlichkeit zwischen unseren beiden Völkern in Europa.“

Wappen von Ispringen
Wappen von Castelnuovo Cilento (Italien)

© Copyright 2019 Gemeinde Ispringen